Aktualisiert am 30. Mai 2018

Gemäß der Datenschutzerklärung des Europäischen Parlaments vom 14. April 2016 legt diese Datenschutzrichtlinie fest, in welcher Weise CADWORK die Informationen verwendet und schützt, die Sie uns gegebenenfalls bei der Verwendung übermitteln Diese Site ist über die folgende URL erreichbar: cadwork.com

(im Folgenden die “Site”).

1. PERSÖNLICHE DATEN

2.Art der erhobenen personenbezogenen Daten

a.Datenerhebung über die Formulare der Website

CADWORK kann bei Verwendung dieser Website Formulare mit folgenden personenbezogenen Daten erfassen:

Name
Vorname
Unternehmen
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Unternehmen
Ihre Interessen
Region
Land
Erfahrungen
und Funktion> NACH DEN BEREICHEN DER WEBSITE-FORMULARE AUSFÜLLEN

(im Folgenden Ihre “persönlichen Daten”).

Durch die Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass CADWORK sie zu den unter Punkt 3 angegebenen Zwecken und zu den am Ende jedes Formulars angegebenen Zwecken verarbeitet, und Sie haben das Recht auf die Daten, die in beschrieben werden 6 unten.

b. Protokolldateien

Der Web Host (siehe rechtliche Hinweise) kann Informationen in Serverprotokolldateien automatisch sammeln und speichern. Die in diesen Dateien gespeicherten Informationen werden automatisch von Ihrem Browser übertragen. Hier sind einige der aufgezeichneten Daten:

  • Browsertyp und -version
  • Betriebssystem verwendet
  • URL, von der aus auf die Site zugegriffen wird
  • Hostname des Zugangsrechners
  • Zeitpunkt der Anforderung an den Server

Diese Daten identifizieren eine Person nicht direkt und werden nicht mit anderen Datenquellen abgeglichen. Diese Daten ermöglichen es uns, die Leistung unserer Website zu verfolgen und zu verbessern und daher zu Wartungszwecken zu verwenden.

2. Identität des Controllers

Der Controller ist CADWORK mit Sitz in der Rue du Devin 2, 2623 SEMSALES, Schweiz.

3. Zweck der Behandlung

CADWORK kann Ihre persönlichen Daten ausfolgenden Gründen verarbeiten:

um Ihnen die angeforderten Informationen oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen (insbesondere das Versenden des Newsletters, ein kommerzielles Angebot, ein Angebot oder ein beliebiges anderes Informationsdokument); und / oder

um unsere Website, unsere Produkte und Dienstleistungen (einschließlich Cookies) zu verbessern; und / oder

Sie können sich mit Ihnen über verschiedene Ereignisse im Zusammenhang mit CADWORK in Verbindung setzen, einschließlich Produktupdates und Kundensupport

4. Empfänger

Nur CADWORK ist der Empfänger Ihrer persönlichen Daten. Diese werden weder einzeln noch in zusammengefasster Form an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der Unterauftragnehmer, an die CADWORK anrufen kann (weitere Informationen hierzu finden Sie in Abschnitt 7 unten)). Weder CADWORK noch einer seiner Subunternehmer vermarktet die persönlichen Daten der Besucher und Benutzer seiner Website.

5. Haltbarkeit

Ihre personenbezogenen Daten werden von CADWORK nur für die Zeit aufbewahrt, die dem Zweck der Erhebung gemäß Ziffer 3 entspricht, der in keinem Fall überschritten werden darf:

  • für Kekse: maximal 13 Monate
  • für die Benutzerkonten der Site: unbegrenzt bis zur Löschung des Kontos auf Antrag des Benutzers oder bis zum Ablauf seiner Zugriffsrechte (Mitgliedschaft, Abonnement …). Die Daten werden innerhalb von 12 Monaten nach der Löschung des Kontos gelöscht.
  • für Abonnenten eines Newsletters: unbegrenzt bis zur Abbestellung. Die Daten werden gleichzeitig mit der Abmeldung vernichtet.
  • für buchhalterische Daten (Rechnungen, Bestellungen …): 10 Jahre
  • Für Interessenten: 36 Monate nach der letzten Aufforderung, auf die der Interessent reagiert hat
  • Für andere auf der Website registrierte Formulardaten: 24 Monate
  • für Kunden: 10 Jahre nach der letzten von CADWORK ausgestellten Rechnung.
  • Für Benutzer, die ein Konto auf unserer Website haben oder sich dort registrieren, speichern wir auch die in ihrem Profil angegebenen persönlichen Daten. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit anzeigen, ändern oder löschen (mit Ausnahme ihres Benutzernamens). Site-Manager können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten.

6. Rechte an personenbezogenen Daten

Export und Portabilität Ihrer Daten

Wenn Sie ein Konto haben oder Kommentare zu der Website hinterlassen haben oder unseren Newsletter abonnieren, können Sie eine Datei mit allen persönlichen Daten anfordern, die wir über Sie haben, einschließlich derjenigen, die Sie bei uns haben zur Verfügung gestellt, mit dem Formular unten.

Bearbeiten Sie Ihre Daten

Sie können auch die Änderung Ihrer persönlichen Daten anfordern, indem Sie das folgende Formular verwenden.

Entfernen unserer Mailinglisten – Abbestellen unserer Newsletter

Um unsere Mitteilungen nicht mehr per E-Mail zu erhalten (Newsletter, kommerzielle E-Mails …), können Sie auf den Abmelde-Link unten in jeder dieser E-Mails klicken oder mithilfe des untenstehenden Formulars eine Anfrage stellen.

Einwilligung widerrufen und Ihre Daten löschen

Sie können Ihre Einwilligung endgültig widerrufen und die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen, indem Sie das untenstehende Formular verwenden.

Die gespeicherten Daten werden aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt.

Beschwerde

Um sich über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten auf dieser Website zu beschweren, bitten wir Sie, das folgende Formular zu verwenden.

Ihre E-Mail-Adresse *

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die wir in unserem System über Sie haben.

Ich wünsche *

  • eine Datei mit allen meinen persönlichen Daten erhalten
  • meine persönlichen Daten ändern
  • Erhalten Sie keine E-Mails und / oder Newsletter mehr von Cadwork
  • meine Einwilligung widerrufen und die Löschung meiner persönlichen Daten verlangen
  • Beschwerde über die Verwendung meiner persönlichen Daten
  • Recht auf Ihre persönlichen Daten

Sie ermächtigen Cadwork, Ihre persönlichen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage zu verwenden, und Sie erkennen an, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen haben. Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu dem im Formular angegebenen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Gesandt

7. Weitergabe personenbezogener Daten

CADWORK weist Sie darauf hin, dass es autorisierte Dienstleister verwenden kann, um die Erfassung und Verarbeitung von Daten zu erleichtern, die Sie bei uns haben

mitgeteilt. Diese Anbieter befinden sich möglicherweise außerhalb der Europäischen Union und lassen die Daten über die verschiedenen auf der Website verfügbaren Formulare sammeln.

CADWORK hat zuvor sichergestellt, dass seine Anbieter angemessene Garantien einhalten und die strengen Vertraulichkeits-, Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen einhalten.

CADWORK stellt den Nutzern der Website eine Liste seiner Dienstanbieter zur Verfügung, die zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf Anfrage von der Kontaktseite aus berechtigt sind.

8. Sicherheit personenbezogener Daten

CADWORK verpflichtet sich, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten.

9. Im Falle eines Datenlecks implementierte Verfahren

Bei einem Verstoß gegen personenbezogene Daten verpflichtet sich CADWORK

  • die CNIL innerhalb von 72 Stunden nach Bekanntwerden des Verstoßes zu benachrichtigen
  • Benachrichtigung der betroffenen Personen bei hohem Risiko.
  • dokumentieren Sie den Vorfall intern, indem Sie Folgendes bestimmen:
  • die Art der Verletzung
  • wenn möglich, die Kategorien und die ungefähre Anzahl der von der Verletzung betroffenen Personen
  • die Kategorien und die ungefähre Anzahl der betreffenden personenbezogenen Daten;
  • die wahrscheinlichen Folgen des Datenschutzverstoßes beschreiben;
  • Beschreiben Sie die Schritte, die Sie unternommen haben oder planen, um die Wiederholung des Vorfalls zu verhindern oder negative Folgen zu mindern.

10. Links zu externen Sites

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für auf dieser Website gesammelte Informationen. Letztere können Links zu anderen externen Sites enthalten. CADWORK kann jedoch nicht garantieren, dass diese Websites eine Vertraulichkeitsrichtlinie gemäß der europäischen Datenschutzverordnung einhalten. Sie werden daher aufgefordert, die Datenschutzbestimmungen der von Ihnen besuchten Websites zu lesen, bevor Sie ihnen Ihre persönlichen Daten senden.

II. POLITIK BEI COOKIES

  1. Definition

Neben den persönlichen Informationen, die Sie uns für bestimmte Zwecke zur Verfügung stellen, verwendet CADWORK auch Cookies, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten.

Was ist ein Cookie?

Ein “Cookie” ist eine kleine Datei, die schriftliche Informationen enthält, die Ihr Browser speichert, wenn Sie eine Website besuchen. Ziel ist es, einige Informationen zu sammeln, um die Aktivitäten der Website zu analysieren und Ihre Navigation zu erleichtern. Cookies erinnern sich beispielsweise an Ihre Spracheinstellung, damit Sie sie bei Ihrem nächsten Besuch nicht erneut auswählen müssen. In keinem Fall werden von www.aedh.eu herausgegebene Cookies Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse erfassen.

Weitere Informationen zu Cookies:

http://www.allaboutcookies.org/de/

https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser

2. Legen Sie Ihre Cookie-Einstellungen fest

Die Deaktivierung von Cookies kann direkt über das auf der CADWORK-Site eingerichtete und abrufbare Tool “Konfiguration von Cookies” erfolgen

Bei Ihrem ersten Besuch im unteren Banner der Website oder durch Klicken auf den folgenden Link:

a. Cookies sind für den Betrieb erforderlich

Einige Cookies sind von der vorherigen Einholung Ihrer Einwilligung ausgenommen, wenn sie für den Betrieb der Website unbedingt erforderlich sind. Dazu gehören Sitzungs-ID, Authentifizierung, Sitzungscookies mit Lastausgleich sowie das Anpassen von Cookies für Ihre Schnittstelle.

Login und Benutzerkonto

Wenn Sie über ein Konto verfügen und sich auf dieser Website anmelden, wird ein temporäres Cookie erstellt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Es enthält keine persönlichen Daten und wird automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, richten wir eine Reihe von Cookies ein, um Ihre Anmeldeinformationen und Bildschirmeinstellungen zu speichern. Die Lebensdauer eines Login-Cookies beträgt zwei Tage, die eines Bildschirmoptions-Cookies 1 Jahr. Wenn Sie “sich an mich erinnern” ankreuzen, wird Ihr Cookie zwei Wochen lang aufbewahrt. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, wird das Login-Cookie gelöscht.

Veröffentlichung von Inhalten

Durch das Ändern oder Posten eines Artikels wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten. Es zeigt einfach die Kennung des gerade geänderten Artikels an. Es läuft nach einem Tag ab.

b. sozial Network Cookies – Weitergabe von Inhalten

Artikel auf dieser Website können Inhalte enthalten, die von anderen Websites eingebettet wurden (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Von anderen Websites eingebettete Inhalte verhalten sich so, als ob der Besucher diese andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, Tracking-Tools von Drittanbietern einbinden und Ihre Interaktionen mit diesen eingebetteten Inhalten nachverfolgen, wenn Sie über ein Konto mit deren Website verfügen.

Websites, die Cookies für ihren Inhalt verwenden, die in diese Site integriert sind:

YouTube: Hier finden Sie Hilfe zum Löschen von Cookies aus dem Google Chrome-Browser, indem Sie auf den Link klicken

folgende: https://support.google.com/youtube/answer/32050?hl=de, aber auch die vollständige Cookie-Richtlinie unter folgendem Link: https://www.google.com/intl/de/Politik/technologies/Cookies/

c. Statistik-Cookies und Zuschauerzahlen

Google ANALYTICS, deren Datenschutzbestimmungen (nur in englischer Sprache) unter folgendem Link verfügbar sind: https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de

III. FUNKTIONEN VON ECOMMERCE-FUNKTIONEN

ÜBER DIE BEHANDLUNG VON PERSÖNLICHE DATEN

Die folgenden Informationen geben die Besonderheiten der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten an, die im Zusammenhang mit Online-Verkäufen auf der Website erfasst werden.

1. Was wir sammeln und lagern

Während Ihres Besuchs der Website folgen wir:

  • Produkte, die Sie gesehen haben: Wir verwenden sie zum Beispiel, um Produkte anzuzeigen, die Sie kürzlich gesehen haben
  • Standort, IP-Adresse und Browsertyp: Wir verwenden sie zur Schätzung von Steuern und Versandkosten
  • Lieferadresse: Wir werden Sie um Eingabe der Kosten bitten, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, und Ihnen die Bestellung zusenden! Wir verwenden Cookies, um den Inhalt des Warenkorbs zu verfolgen, während Sie unsere Website durchsuchen.

Hinweis: Sie können Ihre Cookie-Richtlinie detailliert beschreiben und von hier aus auf diesen Abschnitt verweisen.

Wenn Sie auf unserer Website einkaufen, werden Sie nach Informationen gefragt, darunter Name, Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsdetails / Kreditkarte und möglicherweise Kontodaten wie Name Benutzername und Passwort. Diese Informationen werden verwendet für:

  • Senden von Informationen zu Ihrem Konto und Ihrer Bestellung
  • Antworten auf Anfragen, einschließlich Rückerstattungen und Beschwerden
  • Zahlungsabwicklung und Betrugsprävention
  • Richten Sie Ihr Konto für unseren Shop ein
  • Befolgen Sie alle gesetzlichen Verpflichtungen, beispielsweise die Berechnung von Steuern
  • Verbessern Sie die Angebote unseres Shops

Sie senden Marketingnachrichten, wenn Sie sich für den Empfang entscheiden, wenn Sie ein Konto erstellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, um die Bestellbestätigung für die nächste Bestellung auszufüllen Befehle.

Wir speichern Ihre Informationen normalerweise so lange, wie wir sie für den Zweck benötigen, für den wir sie sammeln und verwenden, und wir sind nicht gesetzlich verpflichtet, sie weiter aufzubewahren. Zum Beispiel speichern wir Auftragsinformationen für zehn Jahre für Steuern und Buchhaltung. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Rechnungs- und Lieferadressen.

Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn Sie sie senden möchten.

2. Wer von unserem Team hat Zugriff auf die Daten?

Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zum Beispiel haben Ladenadministratoren und Manager Zugriff auf:

  • Bestellinformationen, z. B. was gekauft wurde, wann und wohin gesendet werden soll, und
  • Kundeninformationen wie Name, E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Lieferinformationen.

Unser Team hat Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Ihnen zu helfen.

3. Zahlungen

Wir akzeptieren Zahlungen per PayPal. Bei der Zahlungsabwicklung werden bestimmte Daten an PayPal gesendet, einschließlich der obligatorischen Zahlungsinformationen, wie z. B. des Gesamtbetrags oder der Rechnungsinformationen.

Bitte lesen Sie die PayPal-Datenschutzbestimmungen für weitere Details.